Wel­co­me to the jungle!

Aben­teu­er pur: das ist unser brand­neu­er Kin­der­boul­der­be­reich mit Klet­ter­steig für Jung & Alt, Höh­len, Fes­tung… und das Gan­ze im Dschun­gel-Ambi­en­te. Hier erhältst du alle Infos zum Klet­ter­spaß für die gan­ze Familie.

Wel­co­me to the jungle!

KLET­TER­STEIG IM KINDERBOULDERPARADIES

Fas­zi­na­ti­on Klet­ter­steig! Klet­ter­stei­ge (auch Via Fer­ra­ta genannt) sind eine groß­ar­ti­ge Betä­ti­gung zwi­schen Wan­dern und Klet­tern. Der Wunsch nach einem Out­door-Aben­teu­ern lässt sich ohne gro­ße Ein­stiegs­hür­den im Ein­klang mit der Natur erle­ben. Gera­de des­halb sind Klet­ter­stei­ge auch für Kin­der ide­al, um ihren Bewe­gungs­drang zu ent­de­cken und zu för­dern. Um Kin­dern den Ein­stieg in die Welt der Klet­ter­stei­ge zu ver­ein­fa­chen haben wir in den Sport-Sheds den ers­ten Indoor-Klet­ter­steig Augs­burgs spe­zi­ell für unse­re jun­gen Klet­te­rer und Klet­te­rin­nen aufgebaut.

Check­lis­te

Um euch den Ein­stieg in die Welt der Klet­ter­stei­ge so ein­fach wie mög­lich zu gestal­ten haben wir euch eini­ge wich­ti­ge Tipps zusam­men­ge­schrie­ben. Die Tipps rich­ten sich nicht nur an unse­ren Klet­ter­steig in der Hal­le, son­dern gel­ten auch für eure ers­ten Schrit­te an Klet­ter­stei­gen in der Natur.

  1. Ein STURZ ins Set soll­te um jeden Preis und IMMER ver­mie­den wer­den! (wenn das pas­siert, Set unbe­dingt checken/auswechseln bzw. ein neu­es kau­fen). Im Klet­ter­steig ist stür­zen kei­ne Opti­on im Gegen­teil zum alpi­nen Klet­tern. Das KS-Set soll/kann ledig­lich das Aller­schlimms­te ver­hin­dern. So ein Sturz endet im unkon­trol­lier­ten Umfeld häu­fig mit schwe­ren Verletzungen! 

  2. Die Aus­wahl des Steigs immer den per­sön­li­chen Vor­aus­set­zun­gen anpassen!

  3. Bes­ten­falls immer einen erfah­re­nen Klet­ter­steig-Geher dabeihaben

  4. PART­NER­CHECK! Gegen­sei­ti­ge Kon­trol­le des Gurtver­schluss, Ver­bin­dung zum Klettersteigset

  5. Vor Ort Draht­seil und Ver­an­ke­run­gen beim Gehen (vor dem Umhän­gen) auf Schä­den prüfen

  6. Nie in gesperr­te Klet­ter­stei­ge einsteigen!

  7. Eine Haken-Län­ge Abstand zum Vor­der­mann hal­ten! Zwi­schen zwei Fix­punk­ten darf nur eine Per­son unter­wegs sein

  8. Immer mit min­des­tens einem Arm des Klet­ter­steigs­ets ein­ge­hakt sein!

  9. Beim Umhän­gen auf einen fes­ten Stand / gute Tritt­po­si­ti­on achten

  10. Arme beim Umhän­gen durch­stre­cken – spart Kraft!

  11. Klei­ne Schritte/Tritte setzen

  12. Nicht mit Arm­kraft arbei­ten, son­dern aus den Füßen her­aus hochdrücken

  13. Kon­zen­triert unter­wegs sein, Zeit lassen

  14. Nicht zu warm anzie­hen – Schwit­zen kos­tet zusätz­lich Kraft!

  15. Nur im Not­fall in einem Klet­ter­steig retour bzw. gegen die Rich­tung gehen

  16. Regen, Näs­se und Käl­te erhö­hen ein Sturzrisiko

  17. Kla­re Abspra­che beim Über­ho­len / Gegenverkehr

  18. Stein­schlag durch kon­zen­trier­tes, acht­sa­mes Stei­gen verhindern

  19. Bei Panik: mit Band­sch­lin­ge & Kara­bi­ner ein­hän­gen, ruhig durch­at­men und run­ter­kom­men. Stel­le anschau­en, dar­über mit dem KS-Part­ner spre­chen und dann neu versuchen.

  20. Bei Angst oder schwie­ri­gen Stel­len VOR­HER den KS-Part­ner direkt dar­auf spre­chen. Sich even­tu­ell zusätz­lich Sichern las­sen – und nein, das ist nicht pein­lich. Geht völ­lig in Ord­nung und hilft, das nächs­te Mal so eine Stel­le selbst ohne Hil­fe zu meistern.

  21. Rast­plät­ze im Klet­ter­steig nut­zen, sie wur­den gezielt an bestimm­ten (vor schwie­ri­gen) Pas­sa­gen positioniert!

     

Klet­ter­stei­ge machen ein­fach Spaß und bie­ten Eltern wie Kin­dern Aben­teu­er in einem Gelän­de, das sonst uner­reich­bar wäre. Bei uns habt Ihr die Mög­lich­keit, die­se Aben­teu­er­welt in kon­trol­lier­tem Umfeld zu erschlie­ßen und euch best­mög­lich für die Klet­ter­stei­ge am Fels vor­zu­be­rei­ten. Was hin­sicht­lich Aus­rüs­tung und Sicher­heit im Klet­ter­steig noch alles zu beach­ten ist, erfährst du in der Klet­ter­steig-Fibel unse­res Koope­ra­ti­ons­part­ners Edelrid.

EDEL­RID KLET­TER­STEIG-FIBEL
LÄN­GE KLET­TER­STEIG (M)

MAX. HÖHE (M)

HÖH­LEN

FES­TUNG

Schwie­rig­keit & Material

WEI­TE­RE INFOS

Unser Klet­ter­steig ermög­licht sowohl Kin­dern als auch Erwach­se­nen sicher und in einem kon­trol­lier­ten Umfeld den Ein­stieg zu Klet­ter­rou­ten am Stahl­seil. Unser Klet­ter­steig ist in den Schwie­rig­keits­gra­den A/B (Schall-Ska­la) ange­sie­delt, wodurch sich ein guter Kom­pro­miss zwi­schen einem Anfän­ger gerech­ten Schwie­rig­keits­grad und einer rea­lis­tisch anspruchs­vol­len Trai­nings­si­tua­ti­on ergibt. Die not­wen­di­gen Mate­ria­li­en (Klet­ter­steigs­et, Gurt mit Rast­schlin­ge, Hand­schu­he und Klet­ter­schu­he) könnt ihr euch selbst­ver­ständ­lich auch bei uns ausleihen.

LET'S GET STARTED

Zusam­men ein­zig­ar­tig — das sind die Sport Sheds — vier moder­ne Clubs unter einem Dach: die Boul­der Sheds, die Fit­ness Sheds, die Func­tio­n­al Sheds und die Yoga Sheds. Wir sind ein Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men, das mit Begeis­te­rung Boul­dern und Trai­ning lebt…

ÖFF­NUNGS­ZEI­TEN

Mon­tag bis Frei­tag: 08.00 — 22.00 Uhr
Sams­tag und Sonn­tag:  10.00 — 20.00 Uhr
Fei­er­ta­ge : 10.00 — 20.00 Uhr

Hei­lig-Abend, ers­ter und zwei­ter Weih­nachts­fei­er­tag geschlossen

Syl­ves­ter geschlos­sen, Neu­jahr 14 bis 20 Uhr geöffnet

KON­TAKT

Sport Sheds
Eber­le­str. 29
86157 Augsburg
Tele­fon : +49 821 / 50 89 87 1
Fax: +49 821 / 50 89 87 4

Email

Sport Sheds Augs­burg ist eine
Initia­ti­ve der Sport­krei­sel GmbH

SPORT SHEDS

Jobs
Impres­sum
Daten­schutz
Shop AGB's

POSITIV DENKEN, NEGATIV TESTEN: Bei uns gilt bis auf Weiteres die 2 G Plus Regelung (Geimpft oder genesen mit zusätzlichem Test - Frisch genesene und geboosterte Personen benötigen keinen zusätzlichen Test). Die Regelung gilt auch für unsere Aquafitness Kurse. Kinder und Jugendliche sind von der Regelung insofern ausgenommen, dass sie als geimpft/genesen und getestet gelten, sofern sie in der Schule regelmäßig getestet werden (Schülerausweis muss dazu vorgelegt werden). Vorschulkinder gelten ebenfalls als geimpft und getestet. 

Rehakurse finden mit 3 G Nachweis statt - auch Aqua-Reha.

Du musst einen Schnelltest unter Aufsicht durchführen? Bitte melde dich bei uns an der Theke, hole dir das entsprechende Formular bei uns und führe dann deinen Test mit ausreichend Abstand zu allen anderen Personen an einem unserer vorgesehenen Tische durch, sodass wir dich von der Theke aus sehen können. Bei uns kannst du auch Schnelltests erwerben.

-21.0.2022: Bitte hilf uns, Menschenansammlungen zu vermeiden. Die aktuellen Regelungen machen es gerade nicht einfach: Überprüfungen, Registrierungen, Haftungserklärungen bei jedem Einzelnen sind aufwändig und zeitintensiv. Im Rahmen eines speziell vorgegebenen Hygiene- und Digitalisierungskonzepts haben wir komplett umgestellt auf bargeldlos! Dadurch reduzieren wir Kontakte. Sowohl Eintrittskarten, alle anderen Leistungen sowie Bistro-Konsum kann nun ausschließlich über Depot-Guthaben bezahlt werden. Von zu Hause aus kannst du alles für deinen Besuch in den Sport Sheds vorbereiten. Bitte registriere dich ggf., wenn du noch nicht in unserem neuen System bist, unterschreibe unsere Nutzungsvereinbarung digital,  downloade unsere App und lade dir schon im voraus Guthaben drauf. Somit kannst du bei deinem Besuch sehr schnell alles an der Theke abwickeln und  hilfst uns, Menschenansammlungen zu vermeiden. Mehr Infos zu Registrierung und App erhältst du hier: https://www.sport-sheds.de/die-neue-sport-sheds-augsburg-app-anleitung/. Die Nutzungsvereinbarung kannst du hier unterschreiben: https://www.sport-sheds.de/boulder-sheds/formulare/  

- 21.01.2022: Deinen gültigen 2 G Plus Nachweis kannst du auf deine Studioapp uploaden. Damit vereinfachst du dein Checkin: Wir müssen zwar trotzdem immer noch kurz deinen Nachweis überprüfen, aber dein Checkin ist durch den Upload des Nachweises freigeschalten. Zeige uns kurz deinen Nachweis inkl. Personalausweis und checke selbstständig ein. Wenn du deinen Nachweis nicht hochgeladen hast, kommst du auch nicht durch unser Drehkreuz.

- 12.01.2022Nach wie vor gilt bei uns die 2 G Plus Regelung, aber: Booster statt Test: Wer nach seiner vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischimpfung erhalten hat („Booster“ ohne Wartezeit von zwei Wochen) oder eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden hat, kann jetzt auch ohne einen ergänzenden Test bei uns Sport machen. Kinder und Jugendliche: Kinder unter 14  sind unabhängig von ihrem Impfstatus zu 2G plus zugelassen (Schulausweis genügt). Ungeimpfte 14- bis 17-Jährige, die in der Schule regelmäßig negativ getestet werden, bleibt vorerst weiterhin der Zugang zu unseren Räumen möglich.

- 05.01.2021: Bitte achte auf die Maskenpflicht! Nur bei der praktischen Sportausübung darfst du die Maske absetzen. Beim Wechseln von Raum zu Raum, während der Trainingspausen, beim Sitzen auf der Bouldermatte und in den Umkleiden sind unbedingt die Abstände von 1,5 m sowie die Maskenpflicht zu beachten.

- 17.12.2021: Ab Montag wieder Vorort Kurse! Hybrid Kursplan mit Einschränkungen zur Kontaktreduzierung und zur Vermeidung von Menschenansammlungen ist über unsere App buchbar. Infrarot Kabine für Einzelpersonen mit Sauna Modul ebenfalls ab Montag buchbar. Mehr Infos unter News.

- 14.12.2021: Ab sofort Erleichterungen bei Dreifach-Geimpften in unseren Räumen: Ab dem 15. Tag nach der Booster Impfung ersetzt diese einen Test. Die 2 G Ausnahme für Jugendliche wurde verlängert: Wer nicht geimpft ist, aber regelmäßig in der Schule getestet wird, darf bis vorerst weiterhin Sport treiben.

- Seit 24.11.2021 ist der Zugang in unsere Betriebsstätte nur noch mit 2 G Plus Nachweis möglich: geimpft oder genesen PLUS Testnachweis (PCR Test nicht älter als 48 Stunden), PoC Antigen Schnelltest(nicht älter als 24 Stunden) oder unter Aufsicht vorgenommener Antigentest zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest). Tests kannst du mitbringen oder bei uns erwerben. Kinder sind von der Regelung insofern ausgenommen, dass sie als geimpft/genesen und getestet gelten, sofern sie in der Schule regelmäßig getestet werden (Schülerausweis muss dazu vorgelegt werden). Vorschulkinder gelten ebenfalls als geimpft und getestet. Aufgrund einer maximalen Auslastung von 25% finden Kurse nur noch online statt, ist die Sauna geschlossen und für die jew. Trainingsbereiche ist eine Slotanmeldung über die Studio-App erforderlich. In der Boulderhalle ist die maximale Auslastung bei 40 Personen zzgl. 10 Personen in der Kletterhalle. Bitte richte dich hierbei nach unserer Auslastungsampel auf der Boulder Sheds Seite. Das Kursprogramm und der Link zu den Online Kursen ist in der Studioapp zu finden. Wir behalten uns vor, Kurse zu streichen, wenn keine Teilnahmen erfolgen. Also: Unterstützt eure Trainer:innen, indem ihr auch weiter fleißig von zu Hause aus eure Kurse besucht! Weitere Infos unter News.

Hier der Link für die App für Apple User: https://sport-sheds.us11.list-manage.com/track/click?u=23abcb89abaef7c02f02e6703&id=7bab2e70cd&e=6924287a4d

und für Android User: https://sport-sheds.us11.list-manage.com/track/click?u=23abcb89abaef7c02f02e6703&id=2611061a9b&e=6924287a4d