Es ist soweit! Ab 8.6.2020 dür­fen wir unse­re Türen wie­der für dich öff­nen… 

Wir freu­en uns sehr, dass wir wie­der für dich und für das, was wir uns zur Auf­ga­be gemacht haben, arbei­ten dür­fen: Wir möch­ten wei­ter­hin unse­ren Bei­trag zur Gesund­heit der Bevöl­ke­rung leis­ten. Denn gera­de jetzt, wo nie­mand mehr gezielt trai­nie­ren durf­te, hat sich gezeigt, wie posi­tiv die Effek­te einer wir­kungs­vol­len Trai­nings­steue­rung sind und was geschieht, wenn die­se weg­fällt.

Die Coro­na­kri­se hat die Gesell­schaft und jeden ein­zel­nen von uns vor neue Her­aus­for­de­run­gen gestellt. Auch wir müs­sen und möch­ten uns die­sen stel­len und unse­ren sozia­len Bei­trag leis­ten. 

Sport machen – genau jetzt!

Wir kön­nen wesent­lich dazu bei­tra­gen, dass unse­re Mit­glie­der durch Sport und vor allem durch Mus­kel­trai­ning die Wahr­schein­lich­keit eines schwe­ren Ver­laufs bei Erkran­kun­gen deut­lich mini­mie­ren kön­nen. Es ist näm­lich unbe­strit­ten, dass die Stär­ke des Immun­sys­tems in direk­tem Zusam­men­hang mit der kör­per­li­chen Akti­vi­tät, Ernäh­rung und Rege­ne­ra­ti­on steht. Nur mit Wachs­tums­rei­zen (über­schwel­li­ge Trai­nings­rei­ze), die durch geziel­tes Kraft­trai­ning im Fit­ness­stu­dio erzeugt wer­den kön­nen, kann eine Aus­schüt­tung von Myo­ki­nen erfol­gen. Das sind Boten­stof­fe, die sich auf den gesam­ten mensch­li­chen Orga­nis­mus posi­tiv aus­wir­ken — ins­be­son­de­re auch auf das Immun­sys­tem — durch eine Stei­ge­rung der T‑Lymphozyten, wel­che in der Anzahl maß­geb­lich über ein star­kes oder schwa­ches Immun­sys­tem ent­schei­den.

Wir möch­ten dir dabei mit unse­rem Team und unse­rer Kom­pe­tenz als Part­ner in Gesund­heits­fra­gen zur Sei­te ste­hen. Für Fra­gen und Wün­sche zu dei­nem Trai­ning und Tipps zu einem gesun­den Lebens­stil steht dir unser Team ger­ne zur Ver­fü­gung. Außer­dem möch­ten wir dich nach der lan­gen Pau­se mit dei­nem Trai­ning nicht allei­ne las­sen. Damit das Trai­ning bei dir rich­tig abläuft und du das Bes­te und Effek­tivs­te aus der Zeit bei uns im Stu­dio raus­holst, möch­ten wir dich bei dei­nem ers­ten Besuch bei einem unse­rer Trai­ner ter­mi­nie­ren. Dabei kön­nen wir dir auch unser brand­neu­es Immu­ni­ty­boos­ter Pro­gramm an unse­ren Egym Gerä­ten vor­stel­len und dich mit Egym Pre­mi­um ver­traut machen, das du bei uns in Zukunft kos­ten­frei buchen kannst.

Soll­test du nur zu Kur­sen kom­men, wer­den dich unse­re Kurs­trai­ner ent­spre­chend bera­ten. 

Für die Abläu­fe in der Boul­d­er­hal­le haben wir für dich ein Handout mit unse­rem aktu­el­len Kon­zept unter Ein­hal­tung der Hygie­ne­vor­schrif­ten vor­be­rei­tet. Bit­te hal­te dich aus­nahms­los an unse­re Vor­ga­ben, die im Stu­dio aus­ge­hängt sind. 

Den Anwei­sun­gen unse­rer Mit­ar­bei­ter ist unbe­dingt Fol­ge zu leis­ten. Die Mit­ar­bei­ter sind ange­hal­ten, vom Haus­recht Gebrauch zu machen, sofern unse­re Mit­glie­der und Kun­den sich nicht an die Vor­ga­ben hal­ten — denn auch wir müs­sen uns vor Abmah­nun­gen und Stra­fen schüt­zen.

Wie in allen Bran­chen haben auch wir stren­ge Auf­la­gen im Hygie­ne­be­reich zu respek­tie­ren, die zur Ein­däm­mung der Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus bei­tra­gen sol­len. Nach­fol­gend erhältst du die wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen dazu schon mal vor­ab:

Wie buche ich mein Trai­ning

An ers­ter Stel­le wer­den wir dir Trai­nings­spots für die ver­schie­de­nen Berei­che anbie­ten (Boul­d­er­hal­le, Flä­che, Kur­se), die du für dein Trai­ning buchen kannst. Damit wol­len wir die zuläs­si­ge Per­so­nen­an­zahl regeln, die gleich­zei­tig bei uns trai­nie­ren kann. Dies erfolgt im Hin­blick dar­auf, dass das obers­te Gebot der Ein­hal­tung der Min­dest­ab­stands­re­gel von 1,5 Metern zwi­schen Per­so­nen, in jeder Situa­ti­on ein­ge­hal­ten wer­den kann. Wir schaf­fen damit die Vor­aus­set­zun­gen für den o.a. Min­dest­ab­stand. Wenn du unan­ge­mel­det kommst, kann es sein, dass die Ober­gren­ze über­schrit­ten wird, wenn wir dir Ein­lass gewäh­ren. Das dür­fen wir lei­der nicht zulas­sen — auch wenn wir sehr ger­ne alle unse­re Kun­den auf ein­mal begrü­ßen wür­den! Die Auf­ent­halts­dau­er ist in den ver­schie­de­nen Sheds unter­schied­lich begrenzt.

Für die Buchung der Slots emp­feh­len wir dir drin­gend, unse­re neue App auf dein Smart­pho­ne zu laden, über die du die­se buchen kannst. Die App fin­dest du unter https://wy6i.app.link/sportsheds. Bei der Ein­ga­be dei­ner Tele­fon­num­mer ist es wich­tig, die­se mit der Vor­wahl +49 zu star­ten. Bit­te mel­de dich bei uns, falls du Schwie­rig­kei­ten beim Anmel­den hast. Wir hel­fen dir ger­ne!

Bezüg­lich der Slots für die Boul­d­er­hal­le mel­den wir uns in den nächs­ten Tagen noch­mal bei dir mit wei­te­ren Infos. 

Wir arbei­ten der­zeit auf Hoch­tou­ren dar­an, dir die Buchun­gen des Trai­nings so ein­fach wie mög­lich zu gestal­ten. Das mag am Anfang etwas unge­wohnt sein, aber wir sind sicher, dass es sich schnell ein­pen­deln wird und zur Gewohn­heit wer­den kann.

Was erwar­tet dich in unse­rem Stu­dio

All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen

- Obers­te Prä­mis­se ist für alle — Mit­ar­bei­ter und Mit­glie­der — die Ein­hal­tung der Min­dest­ab­stän­de von 1,5 m zu ande­ren Per­so­nen, die nicht in dei­nem Haus­halt leben. Bit­te hal­te dich dar­an!

- Bit­te respek­tie­re unse­re Ver­kehrs­we­ge. Durch Boden­auf­kle­ber wer­den dir die­se ange­deu­tet. Unser Per­so­nal infor­miert dich dazu eben­falls.

- Beim Betre­ten und Ver­las­sen des Stu­di­os sowie bei der Nut­zung von WC-Anla­gen hast du eine geeig­ne­te Mund-Nasen-Bede­ckung zu tra­gen, aus­ge­nom­men bei der Aus­übung der sport­li­chen Akti­vi­tät. Soll­test du aus gesund­heit­li­chen Grün­den kei­ne Mas­ke tra­gen dür­fen, bit­ten wir dich, das ent­spre­chen­de Attest IMMER bei dir zu haben.

- Gleich nach dem Betre­ten des Stu­di­os emp­feh­len wir dir, am Ein­gang dei­ne Hän­de am Spen­der des­in­fi­zie­ren. Vor und nach dei­nem Trai­ning soll­test du dei­ne Hän­de mit Sei­fe waschen. In unse­ren WCs ste­hen dir aus­rei­chend Flüs­sigs­ei­fe und Papier­hand­tü­cher zur Ver­fü­gung.

- In den Toi­let­ten­be­rei­chen darf sich immer maxi­mal eine Per­son auf­hal­ten. Bit­te war­te drau­ßen, wenn die­se bereits durch eine Per­son belegt sind.

- Die Nut­zung von Duschen, Umklei­den zum Umzie­hen und Sau­na ist der­zeit wie­der gestat­tet, jedoch dür­fen auf­grund der Abstands­re­ge­lun­gen nur jew. zwei Per­so­nen in eine Umklei­de und jew. eine Per­son in die Dusche.

- Die Spin­de darfst du im Not­fall nut­zen, um ggf. dei­ne Tasche oder Wert­sa­chen dar­in ein­zu­sper­ren und die Umklei­de dann zügig wie­der zu ver­las­sen.

- Zu unse­ren Kin­der­kur­sen, Reha­kur­sen, Klet­ter- und Boul­der­kur­sen erhältst du in der kom­men­den Woche genaue­re Infor­ma­tio­nen, da der Start die­ser Berei­che erst ab 15.06.2020 vor­ge­se­hen ist.

Boul­der Sheds

- Die Buchung von Boul­ders­lots (inkl. Zah­lung) erfolgt über unse­re Web­site. Beach­te bit­te, dass du einen Boul­ders­lot auch buchen musst, wenn du bei uns Mit­glied bist und die Boul­der Sheds Bestand­teil dei­nes Ver­trags sind. Bit­te buche dei­ne Ter­mi­ne IMMER bis zu einen Tag im Vor­aus. Ansons­ten kann es sein, dass die Ober­gren­ze an zuläs­si­gen Per­so­nen über­schrit­ten wird, wenn du unan­ge­mel­det ins Stu­dio kommst. Wir dür­fen dir lei­der kei­nen Ein­lass gewäh­ren, wenn die Ober­gren­ze gemäß offi­zi­el­ler Auf­la­gen über­schrit­ten ist. Soll­test du kein Smart­pho­ne haben und somit die App nicht nut­zen kön­nen, kannst du dei­nen Slot auch tele­fo­nisch reser­vie­ren.

- Die Boden­auf­kle­ber in den Boul­der Sheds geben die Rich­tung an, in der du unse­re Rou­ten nut­zen kannst. Bit­te hal­te dich dar­an und bewe­ge dich nur in die vor­ge­ge­be­ne Rich­tung, um unnö­ti­ge Begeg­nun­gen mit ande­ren Sport­lern zu ver­mei­den.

- Die Nut­zung von Chalk ist momen­tan nicht gestat­tet, um die Fein­staub­be­las­tung in der Hal­le gering zu hal­ten, die Lun­gen und Atem­we­ge zusätz­lich belas­tet. Nut­ze alter­na­tiv Liquid Chalk (ger­ne auch an unse­rer Rezep­ti­on erhält­lich). Durch den hohen Alko­hol­ge­halt hat Liquid Chalk zudem eine stark des­in­fi­zie­ren­de Wir­kung.

- Dei­ne maxi­ma­le Auf­ent­halts­dau­er in den Boul­der und Fit­ness Sheds liegt bei 90 Minu­ten.

Fit­ness Sheds und Func­tio­n­al Sheds

- Die Buchung eines Trai­nings­s­lots ist unbe­dingt erfor­der­lich und erfolgt über unse­re Egym-App für die Kur­se und die Trai­nings­be­rei­che. Bit­te buche dei­ne Ter­mi­ne IMMER bis zu drei Stun­den im Vor­aus.  Ansons­ten kann es sein, dass die Ober­gren­ze an zuläs­si­gen Per­so­nen über­schrit­ten wird, wenn du unan­ge­mel­det ins Stu­dio kommst. Wir dür­fen dir lei­der kei­nen Ein­lass gewäh­ren, wenn die Ober­gren­ze gemäß offi­zi­el­ler Auf­la­gen über­schrit­ten ist. Dir Kur­se fin­den alle erst ab 5 Teil­neh­mern statt. Wenn drei Stun­den vor­her weni­ger als 5 Teil­neh­mer ange­mel­det sind, wird die­ser auto­ma­tisch abge­sagt. Soll­test du kein Smart­pho­ne haben und somit die App nicht nut­zen kön­nen, kannst du dei­nen Slot auch tele­fo­nisch reser­vie­ren.

- Unse­re Mit­ar­bei­ter wer­den ver­stärkt alle Flä­chen und Gerä­te des­in­fi­zie­ren. Trotz­dem bist du ange­hal­ten, jedes Gerät nach dei­ner Nut­zung zu des­in­fi­zie­ren mit dem Flä­chen­des­in­fek­ti­ons­mit­tel (bit­te dazu kein Hand­des­in­fek­ti­ons­mit­tel neh­men!). Klein­ge­rä­te, die schlecht zu des­in­fi­zie­ren sind, soll­ten auf kei­nem Fall genutzt wer­den, es sei denn, du hast dei­ne eige­nen Gerä­te. Schau ger­ne auch in unse­rem Shop an der Rezep­ti­on, wel­che Klein­ge­rä­te du bei uns erwer­ben kannst. Auch Mat­ten kannst du bei uns erhal­ten. 

- Hand­des­in­fek­ti­ons­mit­tel haben wir an zahl­rei­chen Stel­len in unse­ren Sheds eben­falls ange­bracht, damit du dich gebüh­rend schüt­zen kannst.

- Bit­te trai­nie­re aus­nahms­los immer mit einem gro­ßen Hand­tuch — auch in den Kur­sen.

- Unse­re Gerä­te wur­den so umge­stellt, dass die Wah­rung der Min­dest­ab­stän­de von 1,5 m zu ande­ren Per­so­nen auf jeden Fall ein­ge­hal­ten wer­den kann. Eini­ge Gerä­te sind gesperrt und dür­fen auf kei­nem Fall genutzt wer­den. 

- Um die Aero­sol-Belas­tung in unse­ren geschlos­se­nen Räu­men zu redu­zie­ren bit­ten wir dich, dein Aus­dau­er­trai­ning auf Drau­ßen zu ver­la­gern. Für dei­ne Gesund­heit ist fri­sche Luft und Son­nen­licht sehr wich­tig. Des­halb ist Herz-Kreis­lauf-Trai­ning wie Jog­gen, Wal­ken, Wan­dern oder Rad­fah­ren in der fri­schen Luft auf jeden Fall ein wich­ti­ger Bestand­teil eines aus­ge­wo­ge­nen Gesund­heits­trai­nings. Für das Auf­wär­men emp­feh­len wir dir, mit dem Fahr­rad oder zu Fuß zu uns zu kom­men. Dann gewinnst du Zeit und kannst dich bei uns auf das für die Stär­kung des Immun­sys­tems wich­ti­ge Kraft­trai­ning kon­zen­trie­ren.

- Bit­te hal­te dich in unse­ren Räu­men nur so lan­ge auf, wie es unbe­dingt nötig ist und ver­las­se die Räu­me zügig nach dei­nem Trai­ning  (bit­te kei­ne Ansamm­lun­gen und Grup­pen­ge­sprä­che in den Räu­men).

- Bit­te brin­ge dei­ne eige­ne Mat­te mit. Ger­ne erhältst du an unse­rer Rezep­ti­on momen­tan eige­ne Mat­ten zum Erwer­ben. Lass dich von unse­ren Mit­ar­bei­tern auch bera­ten hin­sicht­lich unse­rer Kom­pen­sa­ti­ons­mo­del­le.

- Dei­ne maxi­ma­le Auf­ent­halts­dau­er in den Fit­ness Sheds liegt bei 90 Minu­ten und in den Func­tio­n­al Sheds bei 60 Minu­ten.

Die Fit­ness Kur­se und Func­tio­n­al Kur­se

- Unse­re Kurs­pro­gram­me haben wir zeit­lich etwas ange­passt unter fol­gen­den Prä­mis­sen: Redu­zier­te Teil­neh­mer­zahl, Lüf­tungs­pau­sen und Zei­ten für Des­in­fek­ti­ons­ar­bei­ten zwi­schen den Kur­sen, kei­ne high Inten­si­ty Belas­tung, kür­ze­re Zei­ten, damit die Belas­tung und somit die Aero­sol­bil­dung redu­ziert wird, kei­ne Klein­ge­rä­te, die schwer zu des­in­fi­zie­ren sind, abge­kleb­te Berei­che im Kurs­raum, in denen sich die jewei­li­gen Teil­neh­mer auf­hal­ten müs­sen.

- Bit­te trai­nie­re aus­nahms­los immer mit einem gro­ßen Hand­tuch. 

- Bit­te hal­te dich in unse­ren Räu­men nur so lan­ge auf, wie es unbe­dingt nötig ist und ver­las­se die Räu­me zügig nach dei­nem Trai­ning  (bit­te kei­ne Ansamm­lun­gen und Grup­pen­ge­sprä­che in den Räu­men).

- Bit­te brin­ge dei­ne eige­ne Mat­te mit. Ger­ne erhältst du an unse­rer Rezep­ti­on momen­tan eige­ne Mat­ten zum Erwer­ben. Lass dich von unse­ren Mit­ar­bei­tern auch bera­ten hin­sicht­lich unse­rer Kom­pen­sa­ti­ons­mo­del­le.

- Um die Abstands­re­ge­lung in den Kur­sen ein­hal­ten zu kön­nen, muss­ten wir die zuläs­si­gen Teil­neh­mer­zah­len deut­lich begren­zen. 

- Die Fit­ness- und Yogakur­se sind zeit­lich auf 45 Minu­ten begrenzt. Func­tio­n­al Trai­ning Kur­se sind auf 30 Minu­ten begrenzt.

Wir sehen uns ab dem 8. Juni 2020 wie­der

Wir dan­ken dir für dei­ne Geduld in den letz­ten Wochen, für dei­ne wert­vol­le Unter­stüt­zung und für dei­ne Treue. Wir sind über­zeugt, dass wir trotz der vie­len Auf­la­gen das best­mög­li­che Trai­nings­er­leb­nis für unse­re Gesund­heit gewähr­leis­ten kön­nen, sofern wir respekt­voll und ver­ständ­nis­voll mit­ein­an­der umge­hen.

Sei ver­si­chert, dass wir uns mit gro­ßer Ver­ant­wor­tung und Sorg­falt für den Schutz all unse­rer Kun­den und Mit­glie­der ein­set­zen und vor allem unse­re Risi­ko­grup­pen schüt­zen wer­den, für die eine Wie­der­auf­nah­me des Gesund­heits­trai­nings eben­falls und ganz beson­ders wich­tig ist. 

Dein Sport Sheds Team

P. S.: Die aus­führ­li­chen Doku­men­te bzgl. Hygie­ne- und Sicher­heits­maß­nah­men fin­dest du hier:

HACCP Kon­zept

Hygie­nekon­zept Sport Sheds

Hygie­nekon­zept Kin­der­kur­se

Hygie­nekon­zept Sport Sheds Sau­na, Duschen, Umklei­den