Nach lan­gem Aus­har­ren und Hof­fen auf ein Wie­der­se­hen in unse­ren Aqua­kur­sen…

… kön­nen wir dir heu­te die freu­di­ge Nach­richt geben, dass es kom­men­de Woche wie­der los geht: Pünkt­lich zur Herbst­sai­son haben wir von der Stadt Augs­burg und der Stadt Stadt­ber­gen as GO bekom­men, unse­re Kur­se unter Hygie­ne­auf­la­gen wie­der star­ten zu dür­fen. Wir freu­en uns, euch wie­der zu den gewohn­ten Zei­ten in unse­ren all­ge­mei­nen Kur­sen begrü­ßen zu dür­fen:

Stadt­bad: Mon­tag um 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr

Gar­ten­hal­len­bad Stadt­ber­gen: Mitt­woch um 20 Uhr

Die Reha­stun­de fin­det ab sofort um 18:30 statt (Teil­nah­me nur mit gül­ti­ger Rehasport­ver­ord­nung und nach vor­he­ri­ger Anmel­dung im Stu­dio mög­lich)

Wir wis­sen, dass vie­le unse­rer treu­en Kun­den bereits "mit den Hufen schar­ren" und nach unse­ren belieb­ten Kur­sen im Was­ser lech­zen. Lei­der dür­fen wir aller­dings auf­grund der stren­gen Abstands­re­ge­lun­gen und der Rah­men­be­din­gun­gen, die uns von den Bädern auf­er­legt wer­den, nur eine begrenz­te Anzahl an Teil­neh­mer pro Kurs auf­neh­men.

Fol­gen­de Infos sind zu beach­ten:

Maxi­ma­le Teil­neh­mer­zah­len

Stadt­bad: 20 Per­so­nen pro Kurs

Stadt­ber­gen: 25 Per­so­nen pro Kurs

Anmel­dung:

Eine Vor­anmel­dung über unse­re Stu­dio­app ist unbe­dingt erfor­der­lich.

Die Anmel­dung kann frü­hes­tens 6 Tage vor­her erfol­gen. Bit­te beach­te, dass Anmel­dun­gen, die län­ger als 6 Tage im Vor­aus erfol­gen, von uns wie­der gelöscht wer­den, um zu ver­mei­den, dass Plät­ze lang­fris­tig blo­ckiert wer­den. Fer­ner bit­ten wir dich dar­um, dich bei Ver­hin­de­rung recht­zei­tig abzu­mel­den, damit der Platz von einer/em andern Teilnehmer/in belegt wer­den kann. Bit­te seid min­des­tens 10–15 Minu­ten vor Kurs­be­ginn anwe­send, da die Über­prü­fung der Kurs­teil­neh­mer unab­läss­lich ist und wir euch sonst nicht in den Kurs mit­auf­neh­men kön­nen.

Bit­te beach­te fer­ner, dass eine spe­zi­el­le Besu­cher­er­klä­rung alle 3 Wochen von jedem Teil­neh­mer aus­zu­fül­len ist. Die­se kann vor Ort hand­schrift­lich aus­ge­füllt wer­den. Alter­na­tiv kann sie digi­tal vor­ab aus­ge­füllt und unter­schrie­ben wer­den unter Anga­be der Zei­ten, in der du dich im Bad befin­den wirst. Einen Link zu der Besu­cher­er­klä­rung fin­dest du hier: https://www.sport-sheds.de/besuchererklaerung/

QR Codes spe­zi­el­le unter­schied­lich Besu­cher­er­klä­run­gen für die bei­den Bäder

Stu­dio­app

Den Link zum Her­un­ter­la­den der Stu­dio-App über Goog­le Plays­to­re oder Apple Store fin­dest du hier:

Apple Store:                  https://apps.apple.com/de/app/egym-fitness/id1322364290
Goog­le Plays­to­re:        https://play.google.com/store/apps/details?id=com.netpulse.mobile.netpulsefitness&hl=de

Kur­ze Anlei­tung zur Kurs­bu­chung:
Auf der Start­sei­te oben rechts auf das klei­ne Plus drü­cken. „Einen Kurs fin­den“ aus­wäh­len.

Eine neue Sei­te wird auf­ge­ru­fen, bei der oben die ver­schie­de­nen Tage ange­zeigt wer­den.

Unter den Datums­an­ga­ben sind alle Kur­se auf­ge­lis­tet, die wir momen­tan im Pro­gramm haben.

Wäh­len dei­nen Wunsch­kurs aus und buche den Kurs unter "Kurs buchen".

Hygie­ne­zu­schlag:

Auf­grund von erhöh­ten Kos­tenund gerin­ger Aus­las­tung müs­sen wir lei­der einen Hygie­ne­zu­schlag von 1 Euro pro Kurs ver­lan­gen, damit wir die Kur­se wei­ter­hin wie gewohnt durch­füh­ren kön­nen. Du kannst den Betrag direkt bei der Trai­ne­rin bezah­len, wenn du zum Kurs kommst und die Kar­te abstem­peln lässt. Die neu­en Zeh­ner­kar­ten ent­hal­ten den Hygie­ne­zu­schlag bereits. Ger­ne kannst du bei uns im Stu­dio dei­ne alte Zeh­ner­kar­te auch gegen eine neue tau­schen und die Dif­fe­renz bei uns bezah­len. Bit­te beach­te, dass dies nicht bei der Trai­ne­rin im Bad erfol­gen kann.

Zeh­ner­kar­ten:

Wir haben uns dazu ent­schlos­sen, die Lauf­zeit aller vor­han­de­nen Zeh­ner­kar­ten um ein kom­plet­tes Jahr zu ver­län­gern. Auch ein Tausch gegen eine Zeh­ner­kar­te von dem ande­ren Bad ist mög­lich. Bit­te kom­me dazu zu uns ins Stu­dio, da auch die­ser Vor­gang nicht von der Trai­ne­rin vor Ort erle­digt wer­den kann.

Neue Zeh­ner- oder Schnup­per­kar­ten kön­nen aus­schließ­lich in unse­rem Online Shop gekauft wer­den, um Kon­tak­te zu redu­zie­ren. Unse­ren Link zu dem Shop erhältst du hier:

Schnup­per­kar­te: https://www.sport-sheds.de/produkt/schnupperkarte-aquafitness/
10er-Kar­te Altes Stadt­bad: https://www.sport-sheds.de/produkt/10er-karte-aquafitness-stadtbad/
10er-Kar­te Gar­ten­hal­len­bad Stadt­ber­gen: https://www.sport-sheds.de/produkt/10er-karte-aquafitness-gartenhallenbad-stadtbergen/

Du bekommst von uns einen Gut­schein zuge­schickt, den du dann bei der Trai­ne­rin vor Ort ein­lö­sen kannst.

Hygie­nekon­zept

Bit­te beach­te unser nach­fol­gen­des Hygie­nekon­zept, das auf den Auf­la­gen der Städ­te Augs­burg und Stadt­ber­gen sowie des Baye­ri­schen Gesund­heits­mi­nis­te­ri­ums zur Ver­rin­ge­rung des Anste­ckungs­ri­si­kos mit Covid 19 basie­ren:

Hygie­nekon­zept Aqua­fit­ness Sport Sheds (Sport­krei­sel GmbH)

Das Hygie­nekon­zept dient als Grund­la­ge für die Wie­der­auf­nah­me der Aqua­fit­ness­kur­se auf Grund­la­ge des „Hygie­nekon­zepts zur Wie­der­eröff­nung von Kur­ein­rich­tun­gen zur Ver­ab­rei­chung orts­ge­bun­de­ner Heil­mit­tel, Hal­len- und Frei­bä­dern sowie Well­ness­ein­rich­tun­gen in Ther­men und Hotels“ des Bun­des­lan­des Bay­ern.

1. Orga­ni­sa­to­ri­sches

1.1 Alle Kurs­trai­ner sind über den rich­ti­gen Umgang mit Mund-Nasen-Bede­ckung und den all­ge­mei­nen Hygie­ne­vor­schrif­ten infor­miert und geschult.

1.2 Die Kurs­trai­ner kom­mu­ni­zie­ren die Not­wen­dig­keit der Ein­hal­tung der Sicher­heits­maß­nah­men an ihre Gäs­te.

1.3 Die Doku­men­ta­ti­on, mit Anga­ben von Namen und siche­rer Erreich­bar­keit einer Per­son je Haus­stand und Tag des Auf­ent­hal­tes, wird im Rah­men einer Besu­cher­er­klä­rung geführt. Das Ter­min­ma­nage­ment läuft über den Goog­le Kalen­der (zum spä­te­ren Zeit­punkt über Easy). Über die Egym MyFit­ness App wer­den die Aqua­fit­ness­kur­se ange­legt und die Teil­neh­mer kön­nen sich selbst­stän­dig ein­ge­tra­gen bzw. wer­den von den Mit­ar­bei­tern ein­ge­bucht. Nach Ablauf eines Monats wer­den die Daten gelöscht. Gäs­te wel­che die Vor­schrif­ten nicht ein­hal­ten wer­den vom Kurs aus­ge­schlos­sen.

1.4 Die Kurs­lei­tung kon­trol­liert die Ein­hal­tung des Schutz­kon­zep­tes und ergreift bei Ver­stö­ßen ent­spre­chen­de Maß­nah­men.

1.5 Die Aqua­fit­ness­kur­se haben eine Kapa­zi­tät von maxi­mal 20 Teil­neh­mer pro Kurs (altes Stadt­bad), Stadt­ber­gen Reha­kurs 15 Teil­neh­mer, Stadt­ber­gen Aqua­fit­ness­kurs 25 Teil­neh­mer. Es wur­de pro Per­son mit 10qm kal­ku­liert.

2. Gene­rel­le Sicher­heits- und Hygie­ne­re­geln

2.1 Obers­te Prä­mis­se ist immer die Wah­rung des Min­dest­ab­stand von 1,5–2m.

2.2 Im Ein­gangs- und Umklei­de­be­reich herrscht Mas­ken­pflicht, solan­ge Stra­ßen­klei­dung getra­gen wird.

2.3 Ein­zel­du­schen dür­fen benutzt wer­den. Sam­mel­du­schen kön­nen ein­ge­schränkt genutzt wer­den. Den Aus­hän­gen vor Ort ist Fol­ge zu leis­ten. Alle Teil­neh­mer wer­den dar­auf hin­ge­wie­sen mög­lichst Zuhau­se zu duschen.

2.4 Umklei­den und Toi­let­ten kön­nen ein­ge­schränkt genutzt wer­den. Den Aus­hän­gen vor Ort ist Fol­ge zu leis­ten.

2.5 Die Ver­wen­dung von Jet­stream Trock­ner ist unter­sagt.

2.6 Vom Zutritt der Aqua­fit­ness­kur­se sind gene­rell nach­fol­gen­de Per­so­nen­krei­se aus­ge­schlos­sen:

- Per­so­nen mit Kon­takt zu COVID-19-Fäl­len in den letz­ten 14 Tagen,

- Per­so­nen mit unspe­zi­fi­schen All­ge­mein­sym­pto­men und respi­ra­to­ri­schen Sym­pto­men jeder Schwe­re

Die Gäs­te wer­den vor­ab durch einen News­let­ter und vor Ort durch die Besu­cher­er­klä­rung von den Aus­schluss­kri­te­ri­en infor­miert. Soll­ten Per­so­nen wäh­rend des Auf­ent­halts Sym­pto­me ent­wi­ckeln, haben die­se die Anla­ge unver­züg­lich zu ver­las­sen.

2.7 Auf das Ver­lei­hen von Aus­rüs­tung (z.B. Klein­ge­rä­te etc.) ist zu ver­zich­ten. Die Schwimm­hil­fen (fürs Tie­fe Was­ser) wer­den ange­bo­ten und vor und nach dem Kurs vom Kurs­lei­ter bzw. den Teil­neh­mern des­in­fi­ziert.

2.8 Der Besu­cher füllt zu Beginn eine Selbst­ver­pflich­tung aus. In die­ser bestä­tigt er sich an alle Vor­ga­ben zu hal­ten (per QR-Code)

2.9 Zuschau­er vor Ort sind nicht erlaubt!

3.0 Alle Teil­neh­mer müs­sen sich ver­tei­len und auch den Steh­be­reich mit­be­nut­zen, um den Min­dest­ab­stand von 1,5–2m zu gewähr­leis­ten.

3.1 Schutz­maß­nah­men und Ver­hal­tens­re­geln sind zu beach­ten (Nie­sen und Hus­ten nur in Arm­beu­ge; Hän­de­wa­schen beim Betre­ten der Anla­ge und nach dem Kurs; die Anla­ge ist mög­lichst zügig nach dem Kurs zu ver­las­sen; immer Abstand von mind. 1,5m hal­ten; kein Hän­de­schüt­teln oder Umar­men; Mund­schutz tra­gen).

Für wei­te­re Fra­gen oder wenn du Unter­stüt­zung beim Instal­lie­ren der App benö­tigst, kannst du ger­ne zu uns ins Stu­dio kom­men in der Eber­le­stra­ße 29 oder eine Email sen­den an info@sport-sheds.de. Wir ver­su­chen, so schnell wie mög­lich zu ant­wor­ten, was auf­grund des enor­men Ver­wal­tungs­auf­wan­des und Per­so­nal­eng­päs­se, das Coro­na lei­der mit sich gebracht hat, ggf. ein paar Tage dau­ern kann. Bit­te beach­te, dass wir auf­grund des außer­or­dent­lich hohen Auf­kom­men an Anfra­gen und der Teil­neh­mer­ober­gren­zen momen­tan kei­nen Platz bei  Anmel­dun­gen über Tele­fon oder Email garan­tie­ren kön­nen.

Wir freu­en uns auf ein bal­di­ges Wie­der­se­hen!

Dein Sport Sheds Aqua­team