Hei­len­de Hän­de

Sport Sheds

MAS­SA­GEN

Mas­sa­gen sind die abso­lu­ten Ent­span­nungs­klas­si­ker. Blo­cka­den und Ver­span­nun­gen wer­den gelöst, Stoff­wech­sel und inne­re Orga­ne ange­regt. Wäh­rend sich die klas­si­sche Mas­sa­ge auf das opti­ma­le Zusam­men­spiel von Mus­keln, Seh­nen und Gelen­ken kon­zen­triert, wid­men sich fern­öst­li­che Metho­den dem Lösen von Ener­gieblo­cka­den. Kör­per, Geist und See­le wer­den dabei als ganz­heit­li­ches Sys­tem ange­se­hen, das durch äuße­re Ein­flüs­se wie Stress und Über­ar­bei­tung aus dem Gleich­ge­wicht gera­ten kann. Ziel der Mas­sa­ge ist es, die­ses Ungleich­ge­wicht zu behe­ben und das all­ge­mei­ne Befin­den zu opti­mie­ren. Nach neu­es­ten medi­zi­ni­schen Erkennt­nis­sen wer­den bei­de Ansät­ze mit­ein­an­der kom­bi­niert. Somit pro­fi­tierst du von einer Mas­sa­ge­tech­nik, die sowohl dein kör­per­li­ches als auch dein see­li­sches Wohl­be­fin­den ver­bes­sert. 

  • Klas­si­sche Tra­di­tio­nel­le Thai-Mas­sa­ge…

    …wird ohne Öl in beque­mer Klei­dung aus­ge­führt. Dabei wird der Kör­per durch Druck, Deh­nung und yoga­ähn­li­che Posi­tio­nen sti­mu­liert, aus­ge­gli­chen, gedehnt und gelo­ckert. Die Behand­lung ist dar­auf aus­ge­legt, dass der gan­ze Kör­per bear­bei­tet wird. Eine Teil­mas­sa­ge, wie z.B. bei der Aro­ma­öl Mas­sa­ge, gibt es hier nicht. Daher beträgt die Min­dest­mas­sa­ge­dau­er 40 Minu­ten.

  • Aro­ma­öl Mas­sa­ge…

    …wird mit hoch­wer­ti­gen und bio­lo­gi­schen Aro­ma­ölen aus­ge­führt. Je nach Wunsch kann die­se Mas­sa­ge an die Bedürf­nis­se der Kli­en­tIn ganz indi­vi­du­ell ange­passt wer­den. Teil­be­hand­lun­gen kön­nen ab 20 Minu­ten, Ganz­kör­per­mas­sa­gen ab 60 Minu­ten gebucht wer­den. Und auch die Inten­si­tät kann frei gewählt wer­den. Somit kann jede Behand­lung sowohl sanft aus­ge­führt wer­den, für die rei­ne Well­ness­an­wen­dung, sehr kräf­tig, um gezielt vor­han­de­ne Mus­kel­ver­span­nun­gen auf­zu­lö­sen oder auch in einer Inten­si­tät irgend­wo dazwi­schen.

  • Die Sport­mas­sa­ge…

    ist ähn­lich wie die klas­si­sche Mas­sa­ge, nur wird durch Ergän­zungs­grif­fe tie­fer in der Mus­ku­la­tur gear­bei­tet, um auf die Bedürf­nis­se des Sport­lers ein­zu­ge­hen.
    Die Mus­keln eines Sport­lers, egal ob Läu­fer, Rad­fah­rer, Schwim­mer oder Body­buil­der, sind in ihrer Struk­tur fes­ter und dem­entspre­chend ist die­se Mas­sa­ge­tech­nik kräf­ti­ger. Das ver­bes­sert die Durch­blu­tung und berei­tet auf eine bevor­ste­hen­de kör­per­li­che Bean­spru­chung vor. Im Sport ent­stan­de­ne Ver­span­nun­gen oder Krämp­fe wer­den über Deh­nun­gen und durch Locke­rung der Mus­keln mit Hil­fe der Mas­sa­ge rege­ne­riert und beru­higt.

Erfah­re, wer mas­siert.

DER MAS­SEUR

Roland Meyer, Masseur

Ursprüng­lich Dipl.-Ing. der Elek­tro­tech­nik, beschäf­ti­ge ich mich seit 2007 inten­siv mit der Kör­per­ar­beit. Dabei war es zunächst die Tra­di­tio­nel­le Thai Mas­sa­ge, die mich in ihren Bann gezo­gen hat. Die Grund­aus­bil­dung zum zer­ti­fi­zier­ten Nuad Thai Mas­seur schloss ich Ende 2008 ab. Hier in den Sport Sheds bie­te ich die Klas­si­sche Tra­di­tio­nel­le Thai Mas­sa­ge und mei­ne spe­zi­el­le Aro­ma­öl Mas­sa­ge an. www.nuad-thai-augsburg.de

Reser­vie­re einen Ter­min

MAS­SA­GE­ZEI­TEN

Roland ist mon­tags von 20.15–22.15 Uhr und frei­tags von 19.15–20.45 Uhr.

Wir bit­ten um tele­fo­ni­sche oder per­sön­li­che Ter­min­ver­ein­ba­rung!

  • Aqua­fit­ness

  • Beweg­lich­keit

  • Boul­dern

  • Bis­tro

  • Car­dio­trai­ning

  • Ernäh­rung

  • Fir­men­fit­ness

  • Fit­ness

  • Fit­ness­tests

  • Func­tio­n­al Trai­ning

  • Gesund­heit

  • Grup­pen­an­ge­bo­te

  • Kin­der

  • Klet­tern

  • Kraft­trai­ning

  • Kur­se

  • Mas­sa­gen

  • Per­so­nal Trai­ning

  • Prä­ven­ti­on

  • Raum­ver­mie­tung

  • Reha

  • Spin­ning

  • Well­ness

  • Yoga

LET'S GET STAR­TED

Zusam­men ein­zig­ar­tig — das sind die Sport Sheds — vier char­man­te Clubs unter einem Dach: die Boul­der Sheds, die Fit­ness Sheds, die Func­tio­n­al Sheds und die Yoga Sheds. Wir sind ein Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men, das mit Begeis­te­rung Boul­dern und Trai­ning lebt…

ÖFF­NUNGS­ZEI­TEN

Mon­tag: 07.00 — 22.30 Uhr
Diens­tag:  09.00 — 22.30 Uhr
Mitt­woch:  09.00 — 22.30 Uhr
Don­ners­tag: 07.00 — 22.30 Uhr
Frei­tag : 09.00 — 22.30 Uhr
Sams­tag:  10.00 — 21.00 Uhr
Sonn­tag:  10.00 — 21.00 Uhr
Fei­er­ta­ge : 10.00 — 21.00 Uhr

KON­TAKT

Sport Sheds
Eber­le­str. 29
86157 Augs­burg
Tele­fon : +49 821 / 50 89 87 1
Fax: +49 821 / 50 89 87 4

Sport Sheds Augs­burg ist eine
Initia­ti­ve der Sport­krei­sel GmbH

SPORT SHEDS

Jobs
Part­ner
Impres­sum
Daten­schutz
Shop AGB's